16
Juli
2020
Dauerkartenregelung und Teileinlass von Fans
Sicherlich ist es nicht einfach in der derzeit immer noch dynamischen Lage eine finale Positionierung einzunehmen. Dennoch möchten wir uns an dieser Stelle zu den Themen Teileinlass und Dauerkartenregelung für die kommende Saison 2020/2021 äußern und hierzu einige Sachen klarstellen:

Dauerkartenregelung für 2020/2021

Wir wissen um die finanziell angespannte Situation des Vereins und glauben, dass es generell viele FC-Fans gibt, die grundsätzlich bereit sind ihrem Verein zu helfen. Eine Benachteiligung von Dauerkarteninhabern, die seit Jahren in Vorleistung gehen, kann in diesem Zusammenhang aber nicht die Lösung von Problemen sein und wird in einigen Fällen sogar das Gegenteil auslösen. Unabhängig der von uns kritisch betrachteten Unterteilung der Dauerkarteninhaber je nach Spendenbereitschaft, empfinden wir die Art und Weise der Kommunikation zu diesem Thema äußerst fragwürdig. Wir fordern die Verantwortlichen des 1. FC Köln daher dazu auf, eine bessere und eindeutig kommunizierte Lösung für alle Dauerkarteninhaber zu finden. Außerdem erwarten wir, dass alle Dauerkartenbesitzer, die in diesem Jahr ihre Karte vorerst nicht nutzen möchten, ohne weiteres zum Dauerkartenpreis auf ihre Karte zugreifen können, sofern es in der laufenden Saison wieder zu einer Vollauslastung ohne Einschränkungen kommen sollte. Gegenüber denjenigen, die dem 1. FC Köln seit vielen Jahren in guten wie in schlechten Zeiten die Treue gehalten und in der letzten Saison sogar Geisterspiele ertragen haben, sind diese Forderungen unserer Meinung nach nicht zuviel verlangt. Jetzt von einer gütigen Lösung seitens des Vereins zu sprechen und dabei sogar zu erwähnen, dass man Dauerkarten auch kündigen kann, wird der Sachlage nicht gerecht und erhöht den ohnehin schon ohne Nöten erzeugten Druck auf alle Beteiligten.

Teileinlass von Fans

Wir werden erst dann wieder in der Kurve stehen, wenn alle FC-Fans ohne Einschränkungen ins Stadion dürfen, um ihren FC anfeuern zu können. Für uns steht fest, dass sich ein Stadionerlebnis nicht nur durch das Fußballspiel, sondern auch durch die Gemeinschaft definiert. Emotionen und Freude können nicht mit 1,5m Abstand ausgelebt werden. Dementsprechend werden wir keine Karten beanspruchen, die bei einem etwaigen Teileinlass verlost werden. Eine komplette Auslastung aller Ränge inklusive der Stehplätze sowie ein volles Gästekontingent stehen darüber hinaus für uns nicht zur Disposition. Personalisierte Tickets und neue Ideen zu Sicherheitsmaßnahmen lehnen wir grundsätzlich ab.


http://www.suedkurve.koeln/dauerkartenregelung-und-teileinlass-von-fans/


Zurück zur Übersicht...

 
 
 
24 Bilder online
   
  19. November
Horde Karitativ

17. November
Mucki Banach unvergessen!

13. November
Horde Karitativ

27. Oktober
Aucun virus du monde ne...