14
August
2020
Football belongs to the people



































































01
August
2020




25
Juli
2020
Football belongs to the people! // Fußball gehört den Menschen!
Since a few weeks our sport has changed like never before in such a short period of time. Due to COVID-19 outbreaks in many countries all competitions were stopped, some even cancelled. Right now, football is mostly played behind closed doors or with serious regulations for a small amount of spectators. Officials and businessmen are proud of themselves for saving the sport and making football a TV-Show. What they saved is their business, nothing more. What’s still in danger is our way of living and loving football, dedicating ourselves to the clubs we follow and the emotions we bring to the stands. We insist in being a part of this sport. A part which you can’t leave out or reduce to a simple sound option or animated fan choreographies during the next Pay TV broadcast.


//


Seit ein paar Wochen hat sich unser Sport in einer kurzen Zeitspanne verändert wie nie zuvor. Aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 in vielen Ländern wurden alle Wettbewerbe gestoppt, manche gar abgebrochen. Im Moment wird Fußball meist hinter verschlossenen Toren oder vor stark begrenzten Zuschauerkontingenten gespielt. Offizielle und Business-Vertreter rühmen sich dafür, den Fußball gerettet zu haben und machten aus ihm eine TV-Show. Doch das einzige, was sie gerettet haben, ist ihr Geschäft. Weiterhin gefährdet bleibt die Art und Weise, wie wir den Fußball leben und lieben: Unsere Leben unseren Vereinen zu widmen und unsere Emotionen auf die Ränge der Stadien zu bringen. Wir bestehen weiterhin darauf, ein Teil dieses Sports zu sein. Ein Teil, der nicht ausgespart und auf eine einfache Sound-Option oder animierte Fan-Choreographie während der nächsten Pay-TV Übertragung reduziert werden kann.

Unbenannt

16
Juli
2020
Dauerkartenregelung und Teileinlass von Fans
Sicherlich ist es nicht einfach in der derzeit immer noch dynamischen Lage eine finale Positionierung einzunehmen. Dennoch möchten wir uns an dieser Stelle zu den Themen Teileinlass und Dauerkartenregelung für die kommende Saison 2020/2021 äußern und hierzu einige Sachen klarstellen:

Dauerkartenregelung für 2020/2021

Wir wissen um die finanziell angespannte Situation des Vereins und glauben, dass es generell viele FC-Fans gibt, die grundsätzlich bereit sind ihrem Verein zu helfen. Eine Benachteiligung von Dauerkarteninhabern, die seit Jahren in Vorleistung gehen, kann in diesem Zusammenhang aber nicht die Lösung von Problemen sein und wird in einigen Fällen sogar das Gegenteil auslösen. Unabhängig der von uns kritisch betrachteten Unterteilung der Dauerkarteninhaber je nach Spendenbereitschaft, empfinden wir die Art und Weise der Kommunikation zu diesem Thema äußerst fragwürdig. Wir fordern die Verantwortlichen des 1. FC Köln daher dazu auf, eine bessere und eindeutig kommunizierte Lösung für alle Dauerkarteninhaber zu finden. Außerdem erwarten wir, dass alle Dauerkartenbesitzer, die in diesem Jahr ihre Karte vorerst nicht nutzen möchten, ohne weiteres zum Dauerkartenpreis auf ihre Karte zugreifen können, sofern es in der laufenden Saison wieder zu einer Vollauslastung ohne Einschränkungen kommen sollte. Gegenüber denjenigen, die dem 1. FC Köln seit vielen Jahren in guten wie in schlechten Zeiten die Treue gehalten und in der letzten Saison sogar Geisterspiele ertragen haben, sind diese Forderungen unserer Meinung nach nicht zuviel verlangt. Jetzt von einer gütigen Lösung seitens des Vereins zu sprechen und dabei sogar zu erwähnen, dass man Dauerkarten auch kündigen kann, wird der Sachlage nicht gerecht und erhöht den ohnehin schon ohne Nöten erzeugten Druck auf alle Beteiligten.

Teileinlass von Fans

Wir werden erst dann wieder in der Kurve stehen, wenn alle FC-Fans ohne Einschränkungen ins Stadion dürfen, um ihren FC anfeuern zu können. Für uns steht fest, dass sich ein Stadionerlebnis nicht nur durch das Fußballspiel, sondern auch durch die Gemeinschaft definiert. Emotionen und Freude können nicht mit 1,5m Abstand ausgelebt werden. Dementsprechend werden wir keine Karten beanspruchen, die bei einem etwaigen Teileinlass verlost werden. Eine komplette Auslastung aller Ränge inklusive der Stehplätze sowie ein volles Gästekontingent stehen darüber hinaus für uns nicht zur Disposition. Personalisierte Tickets und neue Ideen zu Sicherheitsmaßnahmen lehnen wir grundsätzlich ab.


http://www.suedkurve.koeln/dauerkartenregelung-und-teileinlass-von-fans/


01
Juli
2020
Micha Wolf unvergessen!

Alle News anzeigen...

 
 
 
10 Bilder online
   
  14. August
Football belongs to the...

01. August


25. Juli
Football belongs to the...

16. Juli
Dauerkartenregelung und...