26
Oktober
2021
30 Ans Supras
30 ans d’authenticité. 30 ans de loyauté. 30 ans de fraternité. 30 ans de sincérité. 30 ans de passion. 30 ans de générosité. 30 ans d’humour. 30 ans d’originalité. 30 ans de serviabilité. 30 ans de créativité. 30 ans de respect. 30 ans de tolérance. 30 ans de fidélité. 30 ans de confiance. 30 ans d’humanité. 30 ans de persistance. 30 ans d’ouverture d'esprit. 30 ans de mentalité. 30 ans de continuité. 30 ans de fiabilité. 30 ans de communauté. 30 ans de connectivité. 30 ans d’optimisme. 30 ans de solidarité. 30 ans de liberté. 30 ans de folie. 30 ans de dévouement. 30 ans de convivialité. 30 ans de bruit. 30 ans d’amitié

30 valeurs qui marquent votre exclusivité! Nous sommes fiers d’être à vos côtés! Du fond de nos cœurs tous nos meilleurs vœux pour vos 30 ans! Vos amis de la Wilde Horde





25
Oktober
2021
Demo gegen das Versammlungsgesetz
Wir rufen alle FC-Fans, die nicht nach Dortmund fahren dazu auf, an der Demonstration gegen das Versammlungsgesetz teilzunehmen. Nach der Erstauflage wird es diesmal in der eigenen Stadt erneut einen Kölner Block geben, der in der Zeit vor dem Anpfiff an der Demo teilnehmen wird. Erhebt eure Stimme, tragt den Protest auf die Straße und kämpft mit uns für Bürgerrechte und Versammlungsfreiheiten!

Treffpunt: 12:00 Uhr, Brüsseler Platz! Alle in Weiß!

Vor Ort wird nur Material eingesetzt, welches zum Thema passt. Persönliche Eitelkeiten und Rivalitäten bleiben an diesem Tag zu Hause. Diese Spielregeln gelten für alle!

Informationen zu den Hintergründen der Demo erhaltet ihr hier


25
Oktober
2021

12
Oktober
2021
Aktuelle Situation
Obwohl die Lage immer noch dynamisch ist, wurde der Schritt zum vollen Kartenkontingent von vielen herbeigesehnt. Allerdings befinden wir uns immer noch in einer epidemischen Situation und können die Kurve nur unter Auflagen betreten. Ohne diese im Einzelnen bewerten zu wollen, liegt es in der Natur der Sache, dass es hierzu verschiedene Ansichten gibt, die wir so gut wie möglich unter einen Hut zu bringen versuchen. Auch wenn das selbstverständlich nicht für weltfremde Meinungen gilt, respektieren und akzeptieren wir die differenzierten Positionen innerhalb der Gemeinschaft des 1. FC Köln und der Südkurve. Dies gilt auch für den Umstand, dass der Besuch eines Stadions derzeit noch nicht für alle unserer Mitglieder vorstellbar ist. Wie bereits erwähnt, definiert sich für uns ein Stadionerlebnis sowohl aus dem Fußballspiel als auch durch die Gemeinschaft. Aus diesem Grund wird es auch bis auf weiteres keinen organisierten Support der uns angeschlossenen Gruppen geben. Es ist uns bewusst, dass unsere Worte einen gewissen Spielraum für Interpretationen bieten und stellen daher klar, dass wir unter keinen Umständen mit „Coronaleugnern“ oder ähnlichen verirrten Menschen in einem Atemzug genannt werden möchten. Ausführliche Informationen werden zum geeigneten Zeitpunkt an anderer Stelle folgen. Selbstverständlich sind wir für alle FC-Fans ansprechbar.

http://www.suedkurve.koeln/aktuelle-situation/

02
September
2021

Alle News anzeigen...

 
 
 
8 Bilder online
   
  26. Oktober
30 Ans Supras

25. Oktober
Demo gegen das...


12. Oktober
Aktuelle Situation

02. September